Skitour Wildhorn 3248 m

Skitour Wildhorn 3248 m

Treffpunkt 07.00 Uhr Belp Parkplatz Campagna
Anreise mit dem Auto
Unterkunft Wildhornhütte SAC 2302 m
Verpflegung aus dem Rucksack, HP in der Hütte
Donnerstag: ab Parkplatz nach Alpenrösli via Iffigenalp – Iffigsee zur Wildhornhütte, ca. 4 Std.
Freitag: Start um 7.00 Uhr oder früher je nach Temperaturen, von der Wildhornhütte über den
Moränenrücken hoch, diesem entlang bis zum Chilchligletscher, ca. 50 Min.
Den Gletscher geradeaus überqueren und auf dessen Südseite entlang nach Westen.
Bei P. 2815 gegen Süden abbiegen und auf den Glacier de Téhénet hochsteigen.
Am rechten Rand des Gletschers entlang bis unterhalb des Schneefeldes,
welches sich steil vom nördlichen Wildhorngipfel 3246.3 m auf den Gletscher runterzieht,
kurzes Grätlein zum Gipfelkreuz ca. 3½ Std., Abstieg via Wildhornhütte über das Iffigehorn zum Parkplatz Alperösli
Höhendifferenz Alperösli – Hütte 750 m, Hütte – Gipfel 950 m
Zeitbedarf Alperösli – Hütte 3 – 4 Std., Hütte – Gipfel 3½ Std.
Schwierigkeitsgrad L (leicht)
Ausrüstung kompl. Skihochtourenausrüstung inkl. Steigeisen
Karten 1:25′000, Blätter 1266 Lenk, 1286 St-Leonard
1:50′000, Blatt 263 S Wildstrubel
Kosten Mitfahranteil, HP in der Hütte Fr. 59.- plus Tourenbeitrag
Anmeldung bis am Montag, 29. März
Leitung Edwin Spicher, 079 312 62 94, edi.spicher@bluewin.ch
Bemerkungen Anzahl Teilnehmende beschränkt auf 5

Datum

Apr 08 - 09 2021
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig
Kategorie
Spicher Edwin

Veranstalter

Spicher Edwin
Telefon
+41 +79 312 62 94
E-Mail
edi.spicher@bluewin.ch

Schreiben Sie einen Kommentar