Hochtour Gletschertrekking Monte Rosa

Hochtour Gletschertrekking Monte Rosa

Die Gletscher der Monte Rosa-Kette waren schon vor der neuen Hütte imposant. Der Gornergletscher ist ein Talgletscher im Monte-Rosa-Massiv südöstlich von Zermatt. Er ist etwa 12.9 km lang und damit der drittlängste Gletscher der Alpen.
Die neue, prächtige Hütte ist nun ein Grund mehr sich hier auf eine wunderschöne Gletschertour in einer wahrlich imposanten Bergwelt einzulassen: rundum 4000-er, ein Panorama wie selten – Matterhorn und Co, lassen staunen. Die Route geht von der Fluhalp über den Findelgletscher zur Monte-Rosa-Hütte und zurück über den Gornergletscher.
Dieses Gletschertrekking erfordert keine bergtechnische Erfahrung, verlangt aber etwas Kondition.

Treffpunkt 06.50 Uhr Bern Bahnhof beim “Würfel”
Anreise Zugsabfahrt 07.06 Uhr Richtung Visp – Zermatt Sunnegga
Unterkunft Berghaus Fluhalp 2616 m, Monte-Rosa-Hütte SAC 2882 m
Verpflegung aus dem Rucksack, HP in den Hütten
Route Freitag: Anreise nach Zermatt Sunnegga, Seeenwanderung zur Fluhalp, Aufstieg 500 m, ca. 4 Std.
Samstag: Berghaus Fluhalp – Stockhornpass – Monte-Rosa-Hütte Aufstieg 900 m, Abstieg 550 m, ca. 7 Std.
Sonntag: Monte-Rosa-Hütte – Gornergletscher – Furi – Zermatt Abstieg 1300 m, ca. 7 Std.
Höhendifferenz bis 1000 Höhenmeter
Zeitbedarf bis 7 Std.
Schwierigkeitsgrad WS (wenig schwierig)
Ausrüstung kompl. Hochtourenausrüstung inkl. Pickel und Steigeisen
Karten um Zermatt
Kosten Billette mit Halbtax-Abo ca. Fr. 97.-, 2x HP in den Hütten Fr. 166.- plus Tourenbeitrag
Anmeldung bis am Sonntag, 7. Juni

Date

Jul 17 2020 - Jul 19 2020

Time

All Day
Category
Feuz Martin

Organizer

Feuz Martin
Phone
+41 79 212 08 58
Email
feuz.tinu@bluewin.ch

Schreiben Sie einen Kommentar