Bergwanderung Alpenpässeweg

Bergwanderung Alpenpässeweg

Der Alpenpässeweg führt in 34 Etappen von Chur nach St. Gingolph am Genfersee. Wir wählen davon die schönsten aus und modellieren sie nach unserem Gusto. Auf der diesjährigen 4tägigen Tour «verleiben» wir uns die Etappen 1-5 ein. Ein wahrer Genuss, die Rheinschlucht, die Greinaebene, Perlen der Alpen. Ein einheimischer Ortskenner wird uns während der ersten zwei Etappen mit viel Herzblut viel lokales Wissen auf den Weg mitgeben. Fortsetzung im 2021 möglich…

Treffpunkt 06.50 Uhr Bern Bahnhof auf dem Perron bei der Welle. 07.02 Uhr Zugsabfahrt Richtung Zürich HB
Anreise Bern-Zürich-Chur-Trin; retour Olivone-Bern
Unterkunft in einfachen Hotels und SAT-Hütte
Verpflegung aus dem Rucksack, HP in Unterkünften
Route Freitag: Anreise nach Trin, Wanderung via Rheinschlucht nach Ilanz Samstag: mit dem Postauto nach Cumbel, Wanderung nach Vrin.
Postauto zurück nach Lumbrein ins einfache Hotel
Sonntag: ab Vrin wandern wir zum Pass Diesrut, durchqueren die
Greinaebene bis zur Scalettahütte, wo wir übernachten
Montag: Abstieg nach Olivone, Heimfahrt
Höhendifferenz je nach Tag, Aufstieg max. 1350 m, Abstieg max. 1500 m
Zeitbedarf Etappen zwischen 4 und 6 Std.
Schwierigkeitsgrad T3 (anspruchsvolles Bergwandern)
Ausrüstung Ausrüstung für mehrtägige Wanderung, Hüttenschlafsack, Stöcke empfohlen
Karten Schweiz mobil
Kosten Billette mit Halbtax-Abo ca. Fr. 93.-, Unterkunft HP ca. Fr. 240.- plus Tourenbeitrag
Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 09. Juli (wegen Unterkunftsreservation)
Bemerkungen Tour gemeinsam mit Skiklub Wohlen plus

Date

Aug 07 2020 - Aug 10 2020

Time

All Day
Category

Organizer

Bugmann Annette
Phone
076 332 73 87
Email
annette.bugmann@bluewin.ch

Schreiben Sie einen Kommentar