Mittwochwanderung Adonisröschen Martigny

Mittwochwanderung Adonisröschen Martigny

Beim Friedhof von Martigny stossen wir auf den Wanderweg, der uns einer Suone entlang talaufwärts Richtung Charrat führt. Wir befinden uns mitten im Rebgebiet des Unterwallis. Unsere Wanderung gilt jedoch einem kleinen Blümlein, dem Frühlings-Adonisröschen, das in Büscheln auf dem Trockenhügel über Charrat wächst. Durch lichten Wald folgen wir dem Weg nach Saxon.

Treffpunkt 08.00 Uhr Bern Bahnhof auf dem Perron,
Zugsabfahrt 08.07 Uhr, Richtung Brig
Anreise Bern – Visp – Martigny, retour ab Saxon – Visp – Bern
Verpflegung aus dem Rucksack
Route Martigny – Charrat – Saxon
Höhendifferenz Auf- / Abstieg je ca. 530 m
Zeitbedarf 4½ Std.
Schwierigkeitsgrad T1 (Wandern)
Ausrüstung Wanderausrüstung für leichte Wanderung
Karten 1:25′000, Blatt 1325 Sembrancher
1:50′000, Blatt 282 T Martigny
Kosten Billette mit Halbtax-Abo ca Fr. 70.- plus Tourenbeitrag
Anmeldung bis am Vortag der Wanderung
Leitung Monique Aeschbacher, 079 716 36 63, 031 747 81 10,
monique.ae@rega-sense.ch

Datum

Mai 12 2021

Uhrzeit

Ganztägig
Kategorie
Aeschbacher Monique

Veranstalter

Aeschbacher Monique
Telefon
+41 79 716 36 63
E-Mail
monique.ae@rega-sense.ch

Schreiben Sie einen Kommentar