Hochtour Gletschertrekking Gauli

Hochtour Gletschertrekking Gauli

Wer kennt sie nicht, die Walliser Haute Route. Im Berner Oberland gibt es sie auch, etwas kürzer und etwas tiefer gelegen. Dafür weniger stark begangen und sicher nicht weniger schön. Wir werden einen Teil dieser schönen Route begehen von Räterichsboden via Bächlital zum Gauli und Heimwärts über das Wildromantische Urbachtal.
Treffpunkt
Bern Bahnhof beim “Würfel”
Anreise
mit dem ÖV, genaue Zeiten werden noch bekannt gegeben!
Unterkunft
Bächlitalhütte SAC, 2328 m, Gaulihütte SAC, 2205 m
Verpflegung
aus dem Rucksack, HP in den Hütten
Route
Freitag: Anreise nach Räterichsboden, Aufstieg zur Bächlitalhütte,
Aufstieg 550 m, 2½ Std.
Samstag: Bächlitalhütte – Ob. Bächli-Licken – Gaulihütte,
Aufstieg 1000 m, Abstieg 900 m, 7 Std.
Sonntag: Gaulihütte – Gauli – Urbachtal – Heimreise
Abstieg 1400 m, 5 Std.
Höhendifferenz
bis 1000 m
Zeitbedarf
bis 7 Std.
Schwierigkeitsgrad
WS (wenig schwierig)
Ausrüstung
kompl. Hochtourenausrüstung inkl. Pickel und Steigeisen
Karten
1:25′000, Blätter 1229 Grindelwald, 1230 Guttannen, 1250 Ulrichen
Kosten
HP in den Hütten Fr. 122.-, ÖV Fahrkosten plus Tourenbeitrag
Anmeldung
bis am Sonntag, 5. Juni
Leitung
Martin Feuz, 079 212 08 58, feuz.tinu@bluewin.ch

Datum

Jul 01 - 03 2022
Vorbei!

Uhrzeit

Ganztägig
Kategorie
Feuz Martin

Veranstalter

Feuz Martin
Telefon
+41 79 212 08 58
E-Mail
feuz.tinu@bluewin.ch

Schreiben Sie einen Kommentar