Bergwanderung Lägerngrat

Bergwanderung Lägerngrat

Der elf Kilometer lange Bergrücken steht einsam in der Landschaft und ist die östlichste Erhebung des Faltenjuras. Der Weg führt durch Schrebergärten, Rebberge, am Steinbruch vorbei nach Regensberg. Waldwege führen uns über den Bergrücken zur Hochwacht. An der Ruine Altlägeren vorbei dem Grat folgend erreichen wir das Burghorn. Etwas schmaler verläuft der Pfad zum Schloss Schartenfels hinunter, kurz darauf erreichen wir Baden.

Treffpunkt 06.55 Uhr, Bern Bahnhof auf Perron Nähe “Welle”,
Zugsabfahrt 07.02 Uhr, Richtung Romanshorn
Anreise Bern – Zürich HB – Dielsdorf, retour ab Baden
Verpflegung aus dem Rucksack
Route Dielsdorf – Regensberg – Hochwacht – Ruine Altlägeren – Burghorn – Schartenfels – Baden
Höhendifferenz Aufstieg 550 m, Abstieg 620 m, Distanz ca.13 km
Zeitbedarf 4½ Std.
Schwierigkeitsgrad T3 (anspruchsvolles Bergwandern)
Ausrüstung gute Wanderschuhe, Wanderausrüstung
Karten 1:50′000, Blatt 215 T Baden oder geo.admin.ch
Kosten Billette mit Halbtax-Abo ca. Fr.48.50 plus Tourenbeitrag
Anmeldung bis am Vorabend der Wanderung
Leitung Eveline Küng, 079 458 17 13, kueng.eveline@bluewin.ch
Bemerkungen behalte mir vor die Tour ohne ÖV zu machen. Je nach Coronasituation,
starten wir diese Tour mit dem Auto, fahren nach Otelfingen. Otelfingen -Boppelsen – Hochwacht – Burghorn – Schartenfels – Otelfingen, Zeitbedarf ca. 6½ Std.

Datum

Apr 24 2021

Uhrzeit

Ganztägig
Kategorie
Küng Eveline

Veranstalter

Küng Eveline
Telefon
+41 79 458 17 13
E-Mail
kueng.eveline@bluewin.ch

Schreiben Sie einen Kommentar