Bergwanderung Arnensee

Bergwanderung Arnensee

Am rauschenden Wasser entlang wandern wir auf den Col de Pillon. Wenig später erblicken wir den Lac Retaud. Etwas steiler zieht nun der Pfad in den Col de Voré dabei gniessen wir die herrliche Sicht zum Glacier 3000 und seine Gipfeln. Èber saftige Bergwiesen steigen wir Richtung Arnensee und weiter nach Feutersoey ab.

Treffpunkt 06.25 Uhr, Bern Bahnhof auf Perron bei der “Welle”
Zugsabfahrt 06.34 Uhr, Richtung Genf
Anreise Bern – Lausanne – Aigle – Les Diablerets, retour ab Feutersoey, Dorf – Gstaad – Zweisimmen – Bern
Verpflegung aus dem Rucksack
Route Les Diablerets – Gorge du Dar – Col du Pillon – Col de Voré – Arnensee – Feutersoey
Höhendifferenz Auf- / Abstieg je ca.950 m
Zeitbedarf 5½ Std
Schwierigkeitsgrad T2 (Bergwandern)
Ausrüstung Wanderausrüstung, ev. Stöcke
Karten geo.admin.ch
Kosten Billette mit Halbtax-Abo Fr.53.10 plus Tourenbeitrag
Anmeldung bis am Vortag der Tour
Leitung Eveline Küng, 079 458 17 13, kueng.eveline@bluewin.ch

Datum

Mai 13 2021

Uhrzeit

Ganztägig
Kategorie
Küng Eveline

Veranstalter

Küng Eveline
Telefon
+41 79 458 17 13
E-Mail
kueng.eveline@bluewin.ch

Schreiben Sie einen Kommentar